Zurück zur Übersicht
Italien

Segel- & Radreise Highlights der Toskana

Radeln durch die Toskana & ihre Inseln
Porto Santo Stefano Rundreise.
Ab 1690€ p.P.

Highlights dieser Reise

Malerische Landschaft der Toskana

Mittelalterliche Städte und Strände

Inseln Elba und Giglio

Großsegler für max. 34 Personen

Führung
  • Geführte Radtouren: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Individuelle Radtouren: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance Geführt
Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 3 Schwierigkeitsgrad 3
Reisedauer.
tijd2 Created with Sketch. 8 Tage

Italien – Sehnsuchtsland im Süden! Denkt man an die Toskana tauchen unzählige Bilder vor dem inneren Auge auf: Sanfte Hügellandschaften, großartige Architektur unterschiedlicher Epochen, azurblaues Meer, der aromatische Geruch verschiedenster Kräuter und Zitrusfrüchte, Stimmengewirr in einer Sprache, die wie Musik klingt und nicht zuletzt fantastisches Essen und großartiger Wein. Italien ist Balsam für die Sinne und die Seele!

Erfreuen Sie sich auf dieser Segel- & Radreise durch die Toskana an atemberaubender Landschaft und radeln Sie auf den Spuren der Etrusker und Römer! Zypressen, Weinstöcke und Olivenbäume, eingebettet in grüne Hügel, prägen die typische toskanische Landschaft. Malerische mittelalterliche Ortschaften mit engen Gässchen und bunten Häusern laden zum Verweilen und einer Cappuccino- oder Eispause ein. Wunderbare Sandstrände und kleine Buchten locken ein ums andere Mal zu einem Bad im glitzernden Meer.

Die Atlantis sorgt als schwimmendes Hotel für völlig entspannte Ortswechsel und beschert als Großsegler obendrein noch ein echtes Segelerlebnis! Und was könnte es Schöneres geben, als direkt vom in der Bucht ankernden Schiff ins erfrischende Nass zu springen? Segeln & Radfahren in der Toskana – Ihr Rundum-Glücklich-Fahrradurlaub!

Diese Tour findet häufig parallel zu unserer Segel- & MTB Reise in der Toskana auf demselben Schiff statt. Tagsüber fährt ein Guide mit den Trekkingradlern, ein anderer mit den Mountainbikern. Wenn Sie also einen Partner oder Freund haben, der Bikespaß auf technischen oder flowigen Trails bevorzugt, bringen Sie ihn doch einfach mit.

 

Reiseprogramm

Tag 1: Porto Santo Stefano

Individuelle Anreise nach Porto St. Stefano, ein wunderbarer, lebendiger Hafenort an der Nordseite der Halbinsel Monte Argentario. Einchecken auf Ihrem Schiff um 18:00 Uhr. Sollten Sie früher ankommen, können Sie gerne schon ab 14:00 Uhr Ihr Gepäck an Bord unterstellen. Bei einem Bummel durch die im mittelalterlichen Borgo-Stil errichtete Altstadt, deren Häuserfassaden vorwiegend in Beige und Rosé gehalten sind, stellt sich prompt das Italien-Urlaubsgefühl ein. Auch die im 17. Jahrhundert errichtete, oberhalb des Ortes gelegene und einst als Verteidigungsanlage dienende Fortezza Spagnola lohnt einen Abstecher. Abendessen an Bord und Übernachtung in Porto St. Stefano.

Tag 2: Monte Argentario Halbinsel rundtour (40 km, 200 HM) | Porto Santo Stefano – Talamone 

 

Von Porto St. Stefano führt Ihre erste Radtour zunächst in den geschichtsreichen Ort Orbetello. Mit etwas Glück können Sie das spektakuläre Zusammentreffen der Flamingos in der WWF-Naturoase Laguna di Orbetello bewundern. Anschließend führt Ihre Radtour – meist auf Radwegen – zu den Ruinen der befestigten Römerstadt Cosa und später durch das Naturschutzgebiet Duna Feniglia, dessen wunderschöner Pinienwald Sie bezaubern wird. Wieder in Porto St. Stefano angekommen, erwartet Sie die Atlantis. Überfahrt zum Hafenstädtchen Talamone. Übernachtung vor Anker.

Tag 3: Talamone – Magliano di Toskana – Talamone (ca. 45 km/300 HM)

 

Nach dem Frühstück geht es heute durch eine sanft hügelige Landschaft mit Weinstöcken und Olivenbäumen. Vorbei am Lago Poggio Perotto gelangen Sie in den geschichtsträchtigen mittelalterlichen Ort Magliano di Toskana. Der pittoreske Ort mit seinen markanten Stadttoren und begehbaren Stadtmauern lädt zum Verweilen ein. Auf dem Rückweg nach Talamone, dessen Bucht von Kite- und Windsurfern sehr geschätzt wird, zeigt sich die traumhafte toskanische Landschaft noch einmal von ihrer schönsten Seite. Vor dem Abendessen an Bord laden wir Sie zu einer Weinprobe typischer toskanischer Weine ein.

Tag 4: Talamone – Insel Elba, Porto Azzuro | Rundtour (ca. 20 km/200 HM)

Der heutige Vormittag dient der Überfahrt nach Elba, auf der Sie bei günstigen Winden eine Einweisung in die Segelkunde erhalten und gemeinsam Segel setzen können. Elba ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel Italiens und besticht durch Charme, üppige Natur und reiche Geschichte. Nach einem leichten Lunch an Bord geht es an Land. Ihre Nachmittagstour über die abwechslungsreiche Insel führt nach Capoliveri und über eine wunderbare Panoramastraße. Nutzen Sie am Abend die Gelegenheit für einen Bummel durch das reizende Hafenstädtchen Porto Azzuro.

Tag 5: Insel Elba, Porto Azzuro – Bucht Enfola (ca. 35 km/500 HM)

Eine etwas längere Radtour von Porto Azzuro in den Norden der Insel Elba erwartet Sie. Nach der Kaffeepause in Rio nell’ Elba gelangen Sie zu einem der eindrücklichsten Aussichtspunkte der Reise. Bei Voltereio blicken Sie auf die Bucht von Portoferreio, der Hauptstadt der Insel. Nach dem Mittagessen sind es nur noch wenige Kilometer zur schönen Bucht von Enfola.

Tag 6: Insel Elba, Patresi – Marina di Campo (ca. 30 km/700 HM) | Marina di Campo – Insel Giglio

Heute folgt die Königsetappe! Sie überqueren die Insel mit dem Rad. Nach dem Besuch der Bergdörfchens Marciana erreichen Sie den höchsten Punkt der Tour beim Monte Perone. Danach geht’s nur noch bergab bis zum Dörfchen San Piero in Campo, wo Sie mit Aussicht auf Ihr Schiff ein herrliches Mittagessen genießen. Nach der Tour ist zur Erfrischung baden vom Schiff aus angesagt. Danach werden die Segel gesetzt um das Ziel, die Insel Giglio, zu erreichen. Die Isola Giglio liegt ganz im Süden des Toskanischen Archipels und ist ein landschaftliches Juwel. Berge, Wald, unberührte Natur, kristallklares Meer!

Tag 7: Insel Giglio, Radtour (15 km, 400 HM) | Insel Giglio – Porto Santo Stefano 

Sie gehen in Campese im Westen der Insel an Land. Das Ziel Ihrer heutigen Radtour ist das mittelalterliche Städtchen Giglio Castello, das wie eine uneinnehmbare Burg hoch oben auf der Insel Giglio thront. In einer rasanten Abfahrt geht es danach nach Giglio Porto. Lassen Sie sich auf der Überfahrt nach Porto St. Stefano noch einmal die Seeluft um die Nase wehen und eine erlebnisreiche Segel- und Radelwoche Revue passieren. Beim gemütlichen Abschlussabend an Bord klingt Ihre Reise stimmungsvoll aus.

Tag 8: Porto St. Stefano

Nach dem Frühstück an Bord können Sie bis 9:00 Uhr auschecken und ihre individuelle Heimreise antreten oder Ihren  Italien Urlaub verlängern.  

Gut zu wissen

Änderungen
Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor. Abhängig vom Segelwind kann diese Reise gelegentlich auch in anderer Abfolge durchgeführt werden.

Level 2 – 3
Die Radetappen erfordern vom Teilnehmer eine gewisse Grundkondition, die man sich durch regelmäßiges Radeln angeeignet haben sollte. Die Tagesetappen von 20 bis zu 45 km mit 200 – 700 Höhenmetern führen teilweise durch hügeliges und bergiges Gelände. Auch längere Steigungen werden gefahren, bei denen schieben aber durchaus erlaubt ist. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert, es werden aber auch Schotterwege benutzt.

Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich). Diese Tour ist in erster Linie als geführte Gruppenreise ausgelegt. Nach vorheriger Absprache mit unseren Reiseleitern und Auswahl einer passenden Route steht dem individuellen Radeln im Prinzip nichts im Wege. Statt einer Radtour kann jederzeit ein halber oder ganzer Tag auf dem Schiff verbracht werden. Das Tagesprogramm gestaltet sich nach dem Wetter und den Anweisungen des Kapitäns.

Besonderheiten der Häfen und Ankerplätze
Da unsere Segelschiff zu groß für kleine Fischerhäfen sind, verbringen Sie vielerorts die Nacht vor Anker. Das bedeutet auch, dass Ihr Radtag oft mit einer Überfahrt im Beiboot beginnt. Für das Betreten und das Verlassen eines Tallships sind Trittsicherheit und ein gewisses Maß an Beweglichkeit Voraussetzung. Reiseleiter und Crew sind Ihnen beim Betreten des Schiffes ggf. gerne behilflich. Generell gilt: Wind und Schwell (Dünung auf der Wasseroberfläche) haben bei unseren Segelreisen einen großen Einfluss auf den zeitlichen Verlauf der Tour.

Kinder
Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass wir Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung stellen können.

Sprache
Aufgrund unseres internationalen Publikums werden unsere Reisen häufig zweisprachig, auf Deutsch und Englisch, durchgeführt.

Verpflegung
Die Reise beinhaltet Halbpension, wobei der Verlauf der Reise es sinnvoll macht, gelegentlich nur das Frühstück an Bord einzunehmen und an anderen Tagen wiederum zwei warme Mahlzeiten.

Hinweis
Gepäck: Bitte bringen Sie Ihr Gepäck in faltbaren Taschen (ggf. kleinen Trolleys) oder mittelgroßen Koffern an Bord. Vermeiden Sie bitte Hartschalenkoffer. Die Unterbringung von großen (Hartschalen-)Koffern ist in der Kabine aufgrund der Bauweise des Topsegelschoners nicht möglich.
Kartenzahlung ist an Bord nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Der Tourenverlauf hängt stark von den jeweiligen Windgegebenheiten ab. Daher müssen die angelaufenen Häfen/Buchten auf jeder Reise flexibel den Wetterverhältnissen angepasst werden.


Preise & Informationen

Preise & Verfügbarkeit

Unten sehen Sie eine Übersicht über die verfügbaren (blauen) Termine; der gelbe Punkt bedeutet, dass dieses Datum 2 oder weniger Kabinen zur Verfügung hat, orange ist „auf Anfrage“ und rot bedeutet, dass zu diesem Datum keine Kabinen verfügbar sind. Klicken Sie dann auf das gewünschte Datum. Danach wählen Sie Ihr Schiff (einige Touren haben nur ein Schiff, und deshalb gibt es keine Wahl), die Anzahl der Kabinen in der gewünschten (und verfügbaren) Kategorie, alle gewünschten zusätzlichen Produkte und die „lokalen Kosten“ (z.B. spezielle Ernährungsbedürfnisse, für die Sie normalerweise an Bord bezahlen). Auf der rechten Seite finden Sie die Buchungszusammenfassung. Nachdem Sie Ihre Präferenzen und notwendigen Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um Ihre Buchung abzuschließen.

  • Verfügbar
  • 2 oder weniger verfügbar
  • Auf Anfrage
  • Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum -

Bevorzugtes Schiff

Bitte wähle deine Kabine(n) aus

Preisübersicht - 2021
Kabinentyp für alle Abfahrten
2-Bettkabine Unterdeck 2 pers. 1690 €
In dieser Reise inbegriffen
  • 8-tägige Fahrt auf einem Großsegler mit Besatzung
  • 7 Übernachtungen auf einem Großsegler in Doppelkabinen (Dusche/WC)
  • 7x Halbpension
  • Geführte oder individuelle Radtouren lt. Programm
  • Handtücher und Bettwäsche (Handtuchwechsel 1x in der Mitte der Woche)
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR
In dieser Reise nicht inbegriffen
  • An/Abreise nach/ab Porto St. Stefano (Halbinsel Monte Argentario)
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike
  • Miete Helme
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Getränke an Bord (Strichliste; zahlbar an den Kapitän)
  • Mahlzeiten und Getränke an Land
  • Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
  • Parkgebühr
  • Trinkgelder für Reiseleiters und Crew (nach eigenem Ermessen)
Weitere Möglichkeiten & Information - 2021

Mieträder mit Ortlieb-Satteltasche:

  • Trekkingrad: 80€/Woche
  • E-Bike mit Ortlieb-Satteltasche: 180€/Woche (begrenzt; auf Anfrage)
  • Bitte klicken Sie auf „Schiff“ für eine ausführliche Beschreibung unserer Räder.
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: Trekkingrad: 10€/Woche; E-Bike: 20€/Woche (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)

 

FAKULTATIV:

  • ½ Doppelkabine (begrenzt, auf Anfrage);
  • Einzelkabine, Zuschlag: 500€ (begrenzt, auf Anfrage).

 

Fahrradhelme: Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl an Bord zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

Maximales Gewicht eines eigenen mitgebrachten Rades
Bitte beachten Sie, dass wir eine Gewichtsobergrenze von 22 kg für mitgebrachte Räder eingeführt haben. Da unsere Reiseleiter/Crew die Räder an Bord heben müssen, ist dieses Limit notwendig, um die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu schützen. Es ist nicht möglich eigene E-Bikes mit zu bringen.
Wir behalten uns vor, das Gewicht Ihres Rades vor Ort zu überprüfen. Bei Überschreiten der Gewichtsgrenze behalten wir uns das Recht vor, das mitgebrachte Rad nicht mit an Bord zu nehmen.

Teilnehmer
Minimum: 16
Maximum: 34

Partner Tour:
Impressum: Boat Bike Tours ist nicht der organisierende Veranstalter, sondern nur der Reisevermittler dieser Tour; dieses ist eine sogenannte ‘Partner Tour’ und ist auf Anfrage verfügbar. Reiseveranstalter ist: Radurlaub ZeitReisen GmbH, Konstanz (D)

Reisen und Corona

Wir sorgen dafür, dass Sie sicher unterwegs sind! Wir haben an Bord alle möglichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen: Wir halten uns an die offiziellen Hygieneregeln, die Bedienung trägt einen Mundschutz und wir kümmern uns um ausreichende Belüftung sowie zusätzliche Reinigung. Vor der Reise füllen alle Gäste eine Gesundheitserklärung aus und während der Tour achten wir gemeinsam darauf, dass alle (Gäste, Besatzung und Reiseleitung) gesund bleiben! Weitere Informationen finden Sie hier.



Verfügbare Schiffe für diese Reise

Segelschiffe Atlantis Italien
max. 34 Passagiere
17 Kabinen
1 Verfügbare Reisen mit diesem Schiff

Ihre ausgewählte Tour:

Segel- & Radreise Highlights der Toskana

Angebot anfordern

Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
  • Please enter a number from 1 to 150.
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.