Zurück zur Übersicht
Deutschland - Deutschland

Passau – Wien – Passau

Zwischen Deutschland und Österreich
Passau Rundreise.
Ab 699€ p.P.

Highlights dieser Reise

Diese Radtour entlang der deutschen und österreichischen Donau ist purer Genuss! Die Radwege am Ufer des Flusses führen sanft bergab, durch hübsche kleine Dörfer und die grünen Landschaften an der Donau. Schon bald haben Sie die große Donauschleife erreicht, wo Sie eine spektakuläre 180-Grad-Wende auf der Donau machen und dann in die UNESCO-Welterberegion Wachau eintauchen. Bewundern Sie die historischen Klöster, schönen Weinberge und märchenhaften Schlösser. Am Pausentag haben Sie genügend Zeit, Wien zu erkunden. Wir könnten Ihnen jetzt in den höchsten Tönen vom wunderschönen Rathaus, dem Stephansdom und dem ältesten […]

Zwischen Deutschland und Österreich

Pausentag zur Erkundung von Wien

Ca. 200 km Radtour

Schiffe für max. 100 Passagiere

Führung
  • Geführte Radtouren: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Individuelle Radtouren: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance Ungeführt
Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 1 Schwierigkeitsgrad 1
Reisedauer.
tijd2 Created with Sketch.
8 Tage

Über diese Reise

Diese Radtour entlang der deutschen und österreichischen Donau ist purer Genuss! Die Radwege am Ufer des Flusses führen sanft bergab, durch hübsche kleine Dörfer und die grünen Landschaften an der Donau. Schon bald haben Sie die große Donauschleife erreicht, wo Sie eine spektakuläre 180-Grad-Wende auf der Donau machen und dann in die UNESCO-Welterberegion Wachau eintauchen. Bewundern Sie die historischen Klöster, schönen Weinberge und märchenhaften Schlösser.

Am Pausentag haben Sie genügend Zeit, Wien zu erkunden. Wir könnten Ihnen jetzt in den höchsten Tönen vom wunderschönen Rathaus, dem Stephansdom und dem ältesten Riesenrad der Welt vorschwärmen. Aber eigentlich finden wir, dass Sie diese Highlights unbedingt mit eigenen Augen sehen müssen, um zu verstehen, wie schön sie sind. Wenn Sie nach Ihrer Besichtigungstour eine Pause brauchen, finden Sie in Ihrer Nähe immer eines der berühmten Kaffeehäuser von Wien: die perfekte Umgebung für entspannte Stunden. Probieren Sie auf jeden Fall die göttlichen Kuchen!
Am Abend können Sie Ihre kulinarische und kulturelle Entdeckungstour nach eigenem Geschmack fortsetzen. Wie wäre es mit einem Besuch in der Wiener Staatsoper? Oder genießen Sie ein zünftiges Wiener Schnitzel mit lokalen Wein. Tolle Lokale gibt es mehr als genug!

Individuelle Radtour: An Bord erhalten Sie ein detailliertes Routenbuch mit Streckenkarten und Informationen zur Route. Geradelt wird nicht in der Gruppe – Sie radeln individuell in Ihrem eigenem Tempo und können sich die Zeit tagsüber ganz nach Ihren Wünschen einteilen. Einzig der Fahrplan gibt den Zeitrahmen vor.

Das Schiff ist Ihr schwimmendes Hotel
Neben den Radtouren legen Sie einen Teil der Strecke mit dem Schiff zurück, das jeden Tag ein neues Ziel ansteuert. Sie übernachten an Bord und Ihr Abendessen und Ihr Frühstück werden Ihnen auf dem Schiff serviert. Sie können außerdem ein Lunchpaket mitnehmen und zwischen einer längeren und einer kürzeren Radtour wählen. Und wenn Sie mal nicht radeln möchten, können Sie einfach an Bord bleiben und zum nächsten Anleger mitfahren. Es gibt Leihfahrräder an Bord, aber Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

Hinweis des Veranstalters: Für alle Reisen ab 2023 benötigen die Gäste für den Reiseantritt lediglich ein negatives Testergebnis für COVID-19 einer offiziellen Teststation (max. 24h alt, keine Selbsttests). Die Kosten für die Tests sind von jedem Gast selbst zu tragen und das Zertifikat zur Einschiffung mitzubringen/vorzuzeigen. Es sind an Bord KEINE Testmöglichkeiten vorhanden. Ihr negatives offizielles Testergebnis wird bei der Einschiffung kontrolliert. Die Einschiffung darf verweigert werden, wenn kein negatives Testergebnis vorgelegt werden kann. Ein Covid-19 Impfnachweis ist somit nicht mehr erforderlich, wird aber ausdrücklich von uns empfohlen. Auch wenn ein Impfschutz für den Reiseantritt nicht vorgeschrieben ist, schützt er Sie selbst vor schweren Verläufen. Wir empfehlen weiterhin zum eigenen Schutz und zum Schutz Ihrer Mitreisenden das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske an Bord. Bitte bringen Sie diese in ausreichender Anzahl für den Eigengebrauch mit.
* Die Teilnehmer/innen an unseren Reisen tragen selbst die Verantwortung, die aktuellen Corona-Reisebestimmungen zum Reisezeitpunkt zu prüfen und einzuhalten. Ohne Vorlegen der erforderlichen Nachweise kann die Einschiffung verweigert werden. Es erfolgt dann keine Erstattung des Reisepreises, die Rückreise erfolgt auf eigene Kosten.

Nutzen Sie unsere Reisevorbereitungstipps

Denn mit der Vorbereitung fängt der Urlaub an. Worauf warten Sie also noch?
Alle Tipps anschauen

Reiseprogramm

Tag 1: Einschiffung in Passau | Passau – Engelhartszell

Die historische Stadt Passau liegt nicht nur an der Grenze zu Österreich, sondern auch an der Stelle, wo die drei Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Darum ist die Dreiflüssestadt der ideale Startpunkt für Ihre Rad- und Schiffsreise. Check-In zwischen 16:00 und 17:00 Uhr. während der Kreuzfahrt nach Engelhartszell genießen Sie Ihr erstes Abendessen auf dem Schiff. Ankunft ca. 22:00 Uhr.

Tag 2: Engelhartszell – „Schlögener Schlinge” – Brandstatt (46 km) | Brandstatt – Linz

Allen, die noch in Ferienstimmung kommen müssen bietet die Trappistenabtei Engelszell spezielle Liköre, die Ihnen mit ihren „besonderen Heilkräften” Energie für die erste Radetappe spenden können. Sie folgen dem Flusslauf, vorbei an wunderschönen Dörfern und Aussichtspunkten. Dann nimmt Sie eine gemütliche Fähre (6€ p.P.) mit zur spektakulären Schlögener Schlinge, wo die Donau eine rasante 180-Grad-Biegung macht. Danach ist es Zeit, in Brandstatt wieder an Bord zu gehen, mit der Sie weiter nach Linz, der Hauptstadt Oberösterreichs, fahren.

Tag 3: Linz – Mauthausen | Mauthausen – Grein (36 – 40 km)

Ihr Tag beginnt mit einem Frühstück an Bord, während Ihr Schiff unterwegs nach Mauthausen ist. Dort können Sie die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers besuchen. Etwas weiter flussabwärts entdecken Sie in Mitterkirchen die keltische Vergangenheit von Österreich. Dann haben Sie die Wahl zwischen einer leichteren oder einer etwas anspruchsvolleren Radtour. Die erste geht über eine flache Strecke entlang der Donau, während sich der schwierigere Weg durchs schöne Hinterland im Strudengau und durch hügligeres Gelände schlängelt. Für Ihre Mühen werden Sie mit wunderschönen Ausblicken belohnt. Wie auch immer Sie sich entscheiden: Ihr Tag endet in Grein, wo Sie Ihre Augen an der schönen Greinburg weiden können.

Tag 4: Grein – Melk (47-50 km) | Melk – Tulln

Ihre heutige Tour führt Sie durch wunderbar vielseitige Landschaften, angefangen mit einem Schlenker zurück in den Strudengau. Hier verengt sich die Donau zu einem tückischen, schmalen Strom, der Flusskapitäne früher in Angst und Schrecken versetzte. Ab Persenbeug wird das Donautal langsam breiter und Sie radeln weiter nach Melk. Die Stadt wird von ihrem barocken Benediktinerkloster dominiert, das auch die Ruhestätte der ersten Herrscherdynastie Österreichs ist. Hier gehen Sie wieder an Bord. Nachts Schifffahrt durch die Wachau und Ankunft in der Gartenstadt Tulln.

Tag 5: Tulln – Wien–Nussdorf (ggf. Korneuburg) (36 km)

Ihr Highlight für heute: Umgeben von der beeindruckenden Landschaft direkt vor den Toren von Wien liegt das Stift Klosterneuburg. Die barocke Silhouette des vor 900 Jahren gegründeten Klosters ist schon von weitem zu sehen. Lassen Sie sich von der großen Marmorhalle und den aufwändig dekorierten Innenräumen ins Staunen versetzen. Danach müssen Sie unbedingt in eine der großartigen Weinstuben im Kahlenbergerdorf einkehren. Zu guter Letzt rundet ein Spaziergang durch die ältesten Weinberge Österreichs, die eine unschlagbare Aussicht auf Wien bieten, Ihren Tag ab.

Tag 6 : Wien–Nussdorf oder Korneuburg (Ruhetag) | Wien – Dürnstein/Rossatz

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien zu erkunden. Der Stephansdom, das Museumsquartier und die Hofburg sind nur einige der Highlights in der österreichischen Hauptstadt. Sie haben die Möglichkeit, eine zusätzliche Radtour durch die Stadt zu unternehmen (nicht inbegriffen) oder auf eigene Faust die prächtige Ringstraße entlangzufahren, wo Sie zwischendurch am Rathaus, an der Staatsoper und an der Hofburg Halt machen können. Gönnen Sie Ihren Beinen eine Pause und genießen Sie in einem der weltberühmten Wiener Kafeehäuser ein Stück Apfelstrudel bevor es über Nacht weiter nach Dürnstein oder Rossatz in der Wachau geht.

Tag 7: Wachau – Pöchlarn (40-49 km) | Pöchlarn – Passau

Wir haben das Beste für den Schluss aufgehoben! Der malerische Landstrich Wachau wird Sie verzaubern – ob Sie wollen oder nicht. Die UNESCO-Welterberegion mit ihren Obstbäumen, Dörfern, Weinbergen und Burgen steckt so weit das Auge reicht voller Spuren mittelalterlicher Geschichte. Die romantische Kleinstadt Dürnstein wird von beeindruckenden Ruinen überragt. Davon hebt sich der berühmte blaue Klosterturm, ein Wahrzeichen der Region Wachau, ab. Das Schiff erwartet Sie anschließend in Pöchlarn. Dort gehen Sie pünktlich zum Abendessen wieder an Bord und können mit Ihren Reisegenossen zum Abschied mit einem Cocktail anstoßen.

Tag 8: Ausschiffung in Passau

Alle guten Dinge gehen zu Ende, aber Sie haben noch eine letzte Gelegenheit, sich an Deck zu entspannen und den friedlichen Tagesanbruch auf der Donau zu erleben. Auf dem Rückweg nach Passau können Sie die Schlögener Schlinge noch einmal aus einer anderen Perspektive bewundern. Sie kommen um ca. 11:00 Uhr in Passau an, die Ausschiffung findet etwa 30 Minuten später statt. Wir empfehlen, die Weiterreise ab 12:30 Uhr zu planen.

Gut zu wissen
  • Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 35 und 50 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.
  • An einigen Tagen steht Ihnen eine längere und eine kürzere Radtour zur Auswahl. Bitte beachten Sie, dass bei der kürzeren Radtour möglicherweise nicht alle genannten Highlights besucht werden können.
  • Radstrecken/Schwierigkeitsgrad: flach, für Genussradler, Einsteiger und Kinder geeignet.
  • Wenn Sie an einem Tag lieber nicht Fahrrad fahren möchten, können Sie auch gerne an Bord bleiben und sich entspannen, während das Schiff zur nächsten Anlegestelle fährt.
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch
  • Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden – das ist bei allen Donaukreuzfahrten so – und leider nicht zu ändern.
  • Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Preise & Verfügbarkeit

Unten sehen Sie eine Übersicht über die verfügbaren (blauen) Termine; der gelbe Punkt bedeutet, dass dieses Datum 2 oder weniger Kabinen zur Verfügung hat, orange ist „auf Anfrage“ und rot bedeutet, dass zu diesem Datum keine Kabinen verfügbar sind. Klicken Sie dann auf das gewünschte Datum. Danach wählen Sie Ihr Schiff (einige Touren haben nur ein Schiff, und deshalb gibt es keine Wahl), die Anzahl der Kabinen in der gewünschten (und verfügbaren) Kategorie, alle gewünschten zusätzlichen Produkte und die „lokalen Kosten“ (z.B. spezielle Ernährungsbedürfnisse, für die Sie normalerweise an Bord bezahlen). Auf der rechten Seite finden Sie die Buchungszusammenfassung. Nachdem Sie Ihre Präferenzen und notwendigen Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um Ihre Buchung abzuschließen.

  • Verfügbar
  • 2 oder weniger verfügbar
  • Auf Anfrage
  • Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum -

Bevorzugtes Schiff

Bitte wähle deine Kabine(n) aus


Preise & Informationen

Preisübersicht - 2023
Kabinentyp für Saison A Saison B Saison C
2-Bettkab. Unterdeck vorne/hinten* 2 pers. 699 € 799 € 899 € 2-Bettkabine Unterdeck 2 pers. 799 € 899 € 999 € Einzelkabine Unterdeck 1 pers. 1099 € 1199 € 1299 € 2-Bettkabine Oberdeck 2 pers. 999 € 1099 € 1199 € 3-Bettkabine Oberdeck 3 pers. 799 € 899 € 999 € Einzelkabine Oberdeck 1 pers. 1299 € 1399 € 1499 €
In dieser Reise inbegriffen
  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Passau
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 7x Frühstücksbüffet, 6x kleines Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Kuchen am Nachmittag, 6x 3-Gänge-Menü sowie 1x Abendessen mit Abschiedsgetränk
  • Bordmusiker
  • Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe)
  • Routenbuch für individuelle Touren 1x pro Kabine
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • GPS Daten
  • Passagier- und Hafengebühren
In dieser Reise nicht inbegriffen
  • Transfers von/bis die Anlegestelle in Passau
  • Andere Transfers
  • Miete Fahrrad oder E-Bike
  • Radhelme
  • Parkgebühren
  • Eintritts- und Besichtigungsgelder
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR
Mietfahrräder/E-Bikes

Leihfahrräder an Bord: Robuste und reisetaugliche 28-Zoll-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung) mit tiefem Einstieg. Die Räder sind mit einer präzisen Shimano 7-Gang-Nabenschaltung mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben, nach Verfügbarkeit), Rahmenschloss und pannensicheren Reifen ausgestattet.

Elektroräder: Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung) mit 8-Gang Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft, pannensicheren Reifen und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic Pedelec Antrieb und starkem Lithium-Ionen-Akku. Eine Akku-Ladung reicht für bis zu 65 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht, Wind und Geländebeschaffenheit. E-Bikes mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben, nach Verfügbarkeit und limitiert).

Weitere Möglichkeiten & Information - 2023
  • Mietfahrrad (inkl. Leihradversicherung): 79€ pro Woche (Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben)
  • Miete E-Bike (inkl. Leihradversicherung): 189€ pro Woche (Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben; nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Fahrradhelme – sicher unterwegs: Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen (Helmpflicht: in Österreich für Kinder unter 12 Jahren). An Bord bieten wir Fahrradhelme (UVEX I-VO, begrenzte Stückzahl) zum Preis von 40€/Stück zum Verkauf an.
  • Ausflugsprogramm: Wir bieten Ihnen ein kleines Ausflugsprogramm an, das Sie nur direkt an Bord buchen können. Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

 

Parkmöglichkeit in Passau:
– Parkplatz – umzäuntes Freigelände – inklusive Shuttle-Service zum Schiff und zurück: 75€
– Parkgarage – inklusive Shuttle-Service zum Schiff und zurück: 87€
– (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen)

Mindestteilnehmerzahl: 80 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein).

Partner Tour:
Impressum: Boat Bike Tours ist nicht der organisierende Veranstalter, sondern nur der Reisevermittler dieser Tour; dieses ist eine sogenannte ‘Partner Tour’ und ist auf Anfrage verfügbar. Reiseveranstalter ist: SE-TOURS GmbH , Bremerhaven, Deutschland



Verfügbare Schiffe für diese Reise

Premium Erfahrt höheren Komfort, kleinere Gruppen und zusätzliche Extras.
Motorschiffe Prinzessin Katharina Donau

Friseursalon

2 Barbereiche

Bücherecke

Individuell einstellbare Klimaanlage

max. 140 Passagiere
71 Kabinen
2 Verfügbare Reisen mit diesem Schiff

Ähnliche Reisen

Passau Rundreise.
Passau - Budapest - Passau Highlights von 4 Donauländern

Österreich, Slowakei und Ungarn

Budapest, Wachau, Wien und Bratislava

Ca. 200 km

Schiffe für max. 100 Passagiere

Reisedauer.
tijd2 Created with Sketch. 8 Tage
4 stars
8 Rezensionen
Führung
  • Geführte Radtouren: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Individuelle Radtouren: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance Ungeführt
Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 1 Schwierigkeitsgrad 1
Passau Rundreise.
Eisernes Tor Fjordlandschaften, Puszta und Balkan

In 15 Tagen durch 6 Länder

Wien, Bratislava, Budapest & Belgrad

An die 400 km Radtour

Schiff für max. 150 Passagiere

Reisedauer.
tijd2 Created with Sketch. 15 Tage
5 stars
1 Rezensionen
Führung
  • Geführte Radtouren: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Individuelle Radtouren: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance Ungeführt
Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 1 Schwierigkeitsgrad 1
Prag Rundreise.
Prag, Moldau & Elbe Entdecken Sie Prag, die goldene Stadt

Mittelalterliche Geschichte & Kultur

Eine der schönsten Städte Eurpoas

Wunderschöne Flusslandschaften

Schiff für max. 86 Passagiere

Reisedauer.
tijd2 Created with Sketch. 8 Tage
Führung
  • Geführte Radtouren: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Individuelle Radtouren: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance Ungeführt
Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 1 Schwierigkeitsgrad 1

Ihre ausgewählte Tour:

Passau – Wien – Passau

Angebot anfordern

Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
  • Please enter a number from 1 to 150.
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.