Sie wollen mal wieder so richtig entspannen und im Urlaub eine ruhige Kugel schieben? Dann sind Sie hier genau richtig! Wenn Sie „Relax-Urlaub“ hören, denken Sie wahrscheinlich als erstes ein Wellness-Resort, wo Sie den ganzen Tag auf der faulen Haut liegen, sich massieren lassen und in mineralischen Heilquellen baden. Aber das ist nicht die einzige Art, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und richtig zur Ruhe zu kommen. Auch unsere Rad- und Schiffsreisen sind eine wahre Wohltat für Körper und Seele. Nicht umsonst schreiben uns unsere Gäste nach ihrem Urlaub immer wieder, wie gut sie sich bei uns erholt haben. Sind sie neugierig, warum unsere Reisen mit Rad und Schiff einen so hohen Relax-Faktor haben? Lesen Sie weiter!

Angebot anfordern

 

 

Sightseeing ohne Hektik

Bei einer Tour mit Rad und Schiff bestimmt die Art des Reisens Ihren Rhythmus. Wenn Sie den ganzen Tag auf dem Wasser und auf zwei Rädern unterwegs sind, gehen die Uhren ganz von selbst ein bisschen anders als sonst. Keine nervigen Staus, keine vollen Autobahnen und keine Probleme, einen Parkplatz in der Innenstadt zu finden. Stattdessen folgen Sie mit dem Schiff dem Lauf der Flüsse und brauchen sich einfach nur zurückzulehnen. Die Umgebung zieht an Ihnen vorbei und von Ihrem Logenplatz an Deck haben Sie eine großartige Aussicht. Auch bei unseren Fahrradtouren kommt kein Stress auf: Sie begeben sich ganz gemütlich in Ihrem eigenen Tempo auf Erkundungstour durch die Landschaft. Sie werden staunen, wie viele interessante Dinge Sie unterwegs entdecken, denn auf dem Fahrrad nehmen Sie Ihre Umgebung viel bewusster wahr.

Den Moment genießen

Im Alltag müssen Sie an alles Mögliche denken und es kann ganz schön anstrengend sein, alles unter einen Hut zu bekommen. Wir sorgen dafür, dass Sie in Ihrem Urlaub den Kopf leer machen und endlich wieder den Moment genießen können. Wie wir das machen? Wir haben alles für Sie vorbereitet: Ihr Fahrrad steht schon an Bord, wir haben die Reiseroute inklusive Kartenmaterial für Sie zusammengestellt, und wenn Sie am Abend von Ihren Radtouren zurückkommen, steht ein Tag 3-Gänge Menü für Sie bereit. Sie brauchen nur noch an Bord zu kommen und Ihr Urlaub kann beginnen.

Jede Menge frische Luft

Nichts ist so gesund und entspannend wie viel frische Luft. Bei unseren Radtouren bekommen Sie eine große Portion davon: Sie sind den ganzen Tag draußen unterwegs. So verbringen Sie Ihre Zeit aktiv, aber es wird nicht zu anstrengend. Schließlich fahren Sie bei uns keine Wettrennen oder riesige Abstände. Sie können die Touren in Ihrem eigenen Tempo fahren und unterwegs so viele Zwischenstopps und Fotopausen einlegen, wie Sie möchten. Vielleicht haben Sie zum Schluss ja noch Zeit und Lust, einen kleinen Umweg zu fahren? Das bleibt ganz Ihnen überlassen!
Oder finden Sie es entspannter, die Radtouren zusammen mit einem Reiseführer zu fahren, so dass Sie nicht mehr auf den Weg zu achten brauchen? Bei vielen unserer Reisen können Sie diese Option als Upgrade hinzubuchen!

Gute Gesellschaft auf kleinen Schiffen

Wenn uns eins besonders wichtig ist, ist es die persönliche Atmosphäre an Bord unserer Schiffe. Darum haben unsere Schiffe und Reisegruppen eine überschaubare Größe. So lernen sich alle an Bord schnell kennen und es entsteht eine ungezwungene, lockere Stimmung. Das gilt besonders für unsere kleinsten Schiffe wie die Lena Maria, die Gandalf, die Fleur und die Zwaantje. Auf diesen besonderen „Schätzchen” reisen Sie oft nicht mit mehr als 20 anderen Gästen. Die Besatzung besteht aus einem kleinen, gut eingespielten Team: Kapitän, Matrose, Koch und Reiseleiter tragen alle ihren Teil dazu bei, dass Sie sich an Bord ganz wie zu Hause fühlen. So können Sie zum Beispiel sehen, wie der Koch das Essen in der Kombüse zubereitet und wenn die Suppe besonders gut geschmeckt hat, fragen Sie Ihn nach dem Essen gleich nach dem Rezept. Die Gäste kennen sich schon nach wenigen Tagen mit Namen, denn wenn alle nach einem erlebnisreichen Radtag wieder an Bord kommen, entstehen beim gemeinsamen Abendessen angeregte Gespräche, die oft noch lange in den Abend hinein andauern.

Raum für Ihre individuellen Bedürfnisse

Reisen in der Gruppe bedeutet auch, dass Sie manchmal Dinge machen müssen, auf die Sie vielleicht gerade keine Lust haben und das kann stressig werden. Bei uns ist das anders: Unsere Touren bieten genügend Raum für Ihre individuellen Bedürfnisse. Schließlich ist es Ihr Urlaub! Haben Sie bestimmte Ernährungswünsche? Geben Sie einfach bei der Buchung an, dass Sie keine Milchprodukte vertragen oder lieber vegetarisch essen möchten. Dann passt unser Koch die Gerichte für Sie entsprechend an.
Wenn Sie mal keine Lust auf Radfahren haben, bleiben Sie einfach an Bord, legen die Beine hoch und fahren mit bis zur nächsten Anlegestelle. Sind Sie lieber mit dem E-Bike unterwegs? Auf den meisten unserer Reisen können Sie entweder Ihr eigenes E-Bike mitnehmen oder ein E-Bike bei uns mieten.Auch Abends gibt es keinen „Gruppenzwang“. Zu müde für den abendlichen Stadtspaziergang mit dem Reiseführer? Keiner guckt Sie schräg an, wenn Sie sich lieber mit einem guten Buch oder Ihrer Lieblings-Netflixserie in Ihrer Kabine einkuscheln.

Haben Sie auch Lust auf einen entspannenden Urlaub mit Rad und Schiff bekommen?

Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne dabei, die perfekte Tour für Sie zu finden. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und fordern Sie weitere Informationen an! Mit unserem kostenlosen E-Mail-Kurs sind Sie bestens auf Ihre Rad- und Schiffsreise vorbereitet: Melden Sie sich an und erfahren Sie alles, was Sie vor der Buchung wissen müssen!

Planen Sie Ihre Reise