Aktuelle Sonderangebote & Last-Minute-Specials Sehen Sie sich hier unsere Angebote an
schließen

In jeder Jahreszeit überrascht uns die Natur mit einem anderen Farbspektakel: Im Frühling sprießen überall bunte Blumen. Im Herbst leuchten die Blätter der Bäume in orange, rot und gelb. Und auch der Sommer hat seine eigene Farbe: Lila! Denn im August und September erblüht die Heide in strahlendem Violett und gibt der Landschaft einen ganz besonderen Zauber. Wollen Sie dieses Schauspiel mit eigenen Augen bewundern? Dann lesen Sie unbedingt weiter, denn unsere Reiseleiterin José hat ein paar tolle Tipps, wie Sie Ihr eigenes violettes Wunder in der blühenden Heidelandschaft erleben.

Planen Sie Ihre Reise

 

Wo findet man die schönsten Heidefelder in den Niederlanden?

Für José gibt es keinen Zweifel: „Die schönsten Heidelandschaften in den Niederlanden finden Sie in der Hoge Veluwe“. Dieser Nationalpark liegt in der östlichen Hälfte des Landes und besteht vor allem aus Wald- und Heideflächen, die einander abwechseln. „Aber ich bin sowieso ganz verliebt in dieses Gebiet, deshalb bin ich ein bisschen voreingenommen“, lacht José und fängt gleich an zu schwärmen: „Man radelt auf schmalen Fahrradwegen mitten durch die Natur, auch durch den Wald. Weil die Landschaft so hügelig ist, hat man immer wieder wunderschöne Ausblicke. Ganz besonders, wenn die Heide blüht und die Sonne scheint. Es ist wirklich eine enorme Fläche mit Heidefeldern.“

Wann ist die beste Zeit, die lila Pracht in voller Blüte zu sehen?

Wann genau das Heidekraut zu blühen beginnt, kann in jedem Jahr anders sein. Denn in besonders warmen und sonnigen Sommern blüht die Heide früher als in einer kühlen, regnerischen Saison. Oft fängt das Heidekraut Anfang August an, einen violetten Schleier über die Landschaft zu legen. „Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen, sollten Sie Ihre Reise zwischen Mitte August und Mitte September planen“, weiß José.

Was kann man bei einer Radtour durch die blühende Heide erleben?

„Die meisten Gäste sind unglaublich begeistert. Viele erzählen mir, dass sie nicht gedacht hätten, dass die Landschaft so schön ist“, erzählt José. „Dann wollen sie auch gleich wissen, ob in den kommenden Tagen noch mehr Heidefelder auf der Route liegen. Der Anblick ist aber auch wirklich spektakulär!“ Auch wenn José schon eine ganze Menge Radtouren durch die Veluwe hinter sich hat, ist jede einzelne ein Abenteuer für sich und es wird ihr nie langweilig. „Jedes Mal erleben wir eine andere Überraschung. Das Schöne ist, das man vorher noch nicht weiß, was einem unterwegs begegnet. Oft sehen wir die imposanten schottischen Hochlandrinder grasen, oder wir müssen uns den Weg durch eine Schafsherde bahnen. Und einmal standen wir sogar mitten in einer Herde von Wildpferden. Fast wie im Märchen.“

Führen die Touren von Boat Bike Tours auch durch andere Heidelandschaften?

Die Veluwe ist noch lange nicht die einzige Heidelandschaft in den Niederlanden, weiß José. „Bei den Reisen von Boat Bike Tours können Sie zum Beispiel auch die blühenden Heidefelder in den Dünen bei Schoorl und auf der Insel Texel erleben. Und ich war ganz überrascht von der wunderschönen Strecke durch Wald und Heide bei Blaricum. Das liegt ganz in der Nähe von Amsterdam!“

Welche Tour würdest du Leuten empfehlen, die die Heideblüte mitmachen möchten?

„Auf jeden Fall die Hanseroute“, kommt es wie aus der Pistole geschossen. Denn diese Tour führt nicht nur mitten durch das größte Heidegebiet der Niederlande. Sie hat auch viele andere Reize, wie José findet: „Diese Reise bietet eine großartige Kombination. Die Abwechslung aus viel Natur und wunderschönen historischen Städtchen finde ich einfach toll. Tagsüber radelt man durch sehr abwechslungsreiche Naturlandschaften und nach dem Abendessen unternehme ich immer noch einen Stadtbummel durch die hübschen Städtchen, in denen unser Schiff über Nacht angelegt hat. Zum Beispiel durch Zutphen, Kampen oder Zwolle. Ich bin übrigens nicht die Einzige, die das findet. Die Hansetour ist nicht ohne Grund die Lieblingstour von vielen unserer Reiseleiter!“

Bei diesen Reisen von Boat Bike Tours erleben Sie die niederländischen Heidefelder

Die Hanseroute führt durch die hügelige Heidelandschaft der Hoge Veluwe und durch die Heidefelder bei Blaricum. Bei unserer Sail & Bike Tour durchs Wattenmeer können Sie die blühende Heide auf der Insel Texel bewundern. Die Rundreise durch Nordholland führt Sie zu den Heidefeldern in den Dünen von Schoorl und anschließend auf die Insel Texel.

Möchten Sie die Heideblüte live erleben? Unsere Reiseexperten unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Traumtour zu buchen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie uns an unter +49 2102 42 0655 damit wir Ihnen weiterhelfen können!

Planen Sie Ihre Reise